Worldwide shipping, reasonable rates
25 Years
1.000m² retail store in D-Kronberg
Nav
Nav
 
Logo
Cart
Lieferung nach: GB

FAQ
Log out
Order status

Disc Brakes Road Bike

Mehr Bremspower mit Rennrad-Scheibenbremsen

Die Revolution der Rennradbremse setzt sich durch – Scheibenbremsen für Roadbikes! Die UCI hält an ihrem Verbot der Discs bei Straßenrennen bisher fest, doch alle Nicht-Profis kommen schon jetzt in den Genuss von Scheibenbremsen am Rennrad. Für die Bremsanlage und die Disc-Tauglichkeit aller involvierten Bauteile muss man zwar Mehrgewicht einplanen, die Vorteile wie feine Dosierbarkeit, hohe Bremskraft bei niedriger Handkraft, keine Beeinträchtigung durch Schmutz und Nässe und kein Verschleiß der Felgen überwiegen aber. Gerade an Crossern (Cyclocross), im Wintertraining und bei Reiserädern sieht man daher immer häufiger Scheibenbremsen am Rennrad. Neben wartungsarmer Hydraulik in kompletten Bremsensets gibt es auch die Möglichkeit zur Aufwertung vorhandener Hebel mit mechanischen Scheibenbremsen oder teil-hydraulischen Umrüstkits wie der Hope V-Twin. Es ist aber zu bedenken, dass Laufräder, Gabel und Rahmen des Rennrades über eine Scheibenbremsaufnahme verfügen müssen. Deine Rennradbremse mal eben Umrüsten ist also nicht immer ohne weiteres möglich. Aktuell findest du klassische PM- und IS2000-Aufnahmen. Und die Hersteller werden auf diesem Gebiet sicher nicht still stehen und uns schon bald neue Innovationen zur Rennrad Scheibenbremse liefern, so wie Shimano, die eine eigene Disc-Aufnahme für Rennräder auf den Markt bringen, welche eine schlankere Optik aufweist und zu Postmount-Bremssätteln abwärtskompatibel sein wird. Das Thema bleibt spannend. Schon jetzt findest du bei uns im Onlineshop ein tolles Angebot an Disc Bremsen fürs Rennrad.
 
AJAX Loader Icon